Seien Sie vorbereitet – eine Checkliste

Seien Sie vorbereitet – eine Checkliste


iStock_000005383616Small_füße

Seien Sie vorbereitet – eine Checkliste

Denken Sie beim Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses stets an folgende Dinge:

  • Lageplan
  • Grundriss
  • Grundbuchauszug
  • Berechnung der Wohn- und Nutzfläche
  • Gebäudeversicherungsschein
  • Grundschuldbrief
  • Mietvertrag
  • Grundsteuerbescheid
  • Energieausweis

Wichtig sind außerdem Informationen über bekannte Mängel, Denkmalschutz und Sanierungsgebiet.

Wollen Sie eine Wohnung verkaufen, so kommen zudem folgende Dinge dazu:

  •  Teilungserklärung
  • Gemeinschaftsordnung
  •  Wirtschaftsplan
  •  Wohngeldabrechnungen
  •  Eigentümerversammmlungen-Protokolle (aus den letzten drei Jahren)

Halten Sie außerdem alle Informationen über getätigte Investitionen, Baulasten und eventuelle Rücklagen bereit.

Stehen Sie vor dem Verkauf eines Hauses, so bereiten Sie neben den oben genannten Dingen folgende Unterlagen und Informationen vor:

  •  Schnittpläne
  • Bebauungsplan
  • Eventuelle Teilungserklärung

Auch der Wirtschaftsplan, das Wartungsheft der Heizanlage und die Aufstellung der Heiz- und Betriebskosten gehören zur Vorbereitung dazu.